Lellau Baudenkmalpflege
Am Bahnhof 4
38835 Osterwieck

Festnetz 039 421 – 15 008
Fax 032 12 – 15 008 00

info@lellau-baudenkmalpflege.de
www.lellau-baudenkmalpflege.de

Standort mit google maps.

Kleiner geschichtlicher Abriß vom Lokschuppen
Der Lokschuppen wurde an der 1882 eröffneten Eisenbahnlinie Osterwieck-Wasserleben als Bahnbetriebswerk gebaut. Die Werkhalle besitzt die Länge einer Lok mit angrenzenden Räumlichkeiten und einem Wasserturm. Spätere Umbauten sind die Erhöhung der Werkhalle um knapp einen Meter und Ergänzung weiterer Räumlichkeiten. Außerhalb war ein Kohlekran errichtet worden.
Nach Stilllegung der Bahnstrecke vor über 20 Jahren und dem damit verbunden Verfall, wird das Bahngelände wiederbelebt.

Außenansicht 2016

Außenansicht 2013

Innenansicht 2016

Innenansicht 2013

Einfahrtsbereich 2016

Einfahrtsbereich 2013